Notlandung blockierte Flughafen

Gran Canaria Nord / Las Palmas » von

Ein Militärflugzeug musste am Donnerstagnachmittag auf Gran Canaria notlanden. Die Landung ist glücklicherweise ohne große Vorkommnisse gelungen, aber die Landebahn war vorübergehend blockiert. Da die zweite Bahn derzeit wegen Bauarbeiten nicht zur Verfügung steht, mussten ankommende Flugzeuge rund eine halbe Stunde über Gran Canaria kreisen, bis ihnen die Landung freigegeben wurde. Danach lief der Flugverkehr wieder ganz normal.

SV-AR

Zurück