Nur ausgewählte Migranten dürfen aufs Festland

Kanarische Inseln » von

Der spanische Innenminister Fernando Grande-Marlaska kündigte am Dienstag an, dass nur ausgewählte Migranten von den Kanarischen Inseln aufs Festland verlegt werden. Nämlich diejenigen, die Aussicht auf Asyl und wegen ihrer außergewöhnlichen Situation einen Anspruch auf internationalen Schutz haben. Ansonsten seien die Kanaren ein Teil Spaniens und sollten aufhören, mit ihren Forderungen die Kluft zwischen den Inseln und dem Festland zu vergrößern. So kann man es natürlich auch drehen....

SV-AR

Zurück