ODIC kooperiert mit Lateinamerika

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Das kanarische Observatorium für Cybersicherheit ODIC hat am vergangenen Freitag in Mexiko eine Zusammenarbeit mit der iberoamerikanischen Anwaltskammer FIA geschlossen. Der Vertrag wurde in Cholula Puebla unterzeichnet und ist ein wichtiger Schritt im gemeinsamen Kampf gegen Cyberkriminalität. Die FIA ist nicht nur in Mexiko, sondern in 30 Ländern vertreten.

SV-AR

Zurück

Nach oben