Pandemie stagniert auf Teneriffa

Kanarische Inseln » von

Die fünfte Welle, die auf Teneriffa zu so hohen Zahlen wie nie zuvor geführt hat, ebbt ab. Die Zahl der Ansteckungen sinkt leicht im Vergleich zur Vorwoche. Allerdings scheint sie auf Gran Canaria zuzulegen. Dort hatte man schon gehofft, glimpflicher davon zu kommen, aber inzwischen ist die Ansteckungsrate auf Gran Canaria fast so hoch wie auf Teneriffa. Die meisten stecken sich im familiären Kreis oder in ihrem sozialen Umfeld an. Die Delta-Variante macht bereits fast 80 Prozent aller Neuansteckungen aus.

SV-AR

Zurück