Pedro Sánchez rief Beatriz persönlich an

Teneriffa / Santa Cruz » von

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez rief am Mittwochabend persönlich bei Beatriz an, der Mutter der beiden getöteten Mädchen. Er versicherte ihr, dass man alles tun werde, um dieses grausame Verbrechen abschließen zu können. Selbst wenn das Boot abgezogen werden sollte, werde die Guardia Civil mit alternativer Technik weitersuchen. Ob die einjährige Anna in dem gewaltigen Ozean jemals gefunden werden kann, ist unbekannt, aber wenigstens ihren Mörder hofft man zu finden, um sicher zu wissen, dass er nicht mehr am Leben ist.

SV-AR

Zurück