Pitaya-Export aufs Festland

La Palma / Santa Cruz » von

Die Inselregierung und der Verband der Pitaya produzierenden Landwirte (Pitapalma) arbeiten gemeinsam daran, dass diese exotische Frucht ab Mai aufs spanische Festland geliefert werden kann. Die Kultivierung der Drachenfrüchte ist eine Bereicherung der Vielfalt auf der Insel. Außerdem ist es eine Pflanze, die wenig Wasser verbraucht und sich gut an die Bedingungen auf La Palma anpasst.

SV-AR

Zurück