Politiker drängen sich vor

Teneriffa / Garachico » von

Schon mehrere Politiker haben ihre Stellung missbraucht, um sich impfen zu lassen ohne an der Reihe zu sein. Dafür gab es Kritik und Rücktrittsforderungen. Jetzt kam ein neuer Fall in Garachico dazu. Der Sozialpolitiker Elvis de León hat auch schon die Impfung erhalten. Doch er verteidigt sich: „Das hat die Leiterin des Altenheims angeordnet. Ich verkehre dort sehr oft und habe direkten Kontakt mit den Bewohnern. Zu deren Schutz wurde ich wie ein Mitarbeiter behandelt und geimpft“, erklärte er zu seiner Entschuldigung.

SV-AR

Zurück