Puerto unterstützt die Impfkampagne

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz » von

Vertreter der Stadt Puerto de la Cruz haben dem kanarischen Gesundheitsamt die volle Unterstützung der Impfkampagne zugesagt. Einmal in Form einer praktischen Hilfe, in dem die Stadt angeboten hat, bei Bedarf alle überdachten Sportanlagen als Impfzentren bereitzustellen. Zum Anderen soll durch Aufklärungskampagnen die Impfbereitschaft in der Bevölkerung gefördert werden.

SV-AR

Zurück