Radsportteam auf dem Teide eingeschneit

Teneriffa / Teide » von

Das Profi-Team Astana wollte eigentlich bis Sonntag im Teide Nationalpark trainieren. Doch dann kam die Regenfront und plötzlich waren sie auf dem Teide eingeschneit. Elf Personen wurden in einem Konvoi, der von der Straßenwacht organisiert wurde, in Sicherheit gebracht. Ein Räumfahrzeug fuhr den Transportern voraus, die Radler und Ausrüstung transportierten.

SV-AR

Zurück