Regeln für Teneriffa

Teneriffa / Santa Cruz » von

In der Nacht zum Sonntag traten die neu verschärften Regeln in Kraft. Das Gremium rund um den Präsidenten der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, hat noch einige Veränderungen vorgenommen.
Alkohol darf jetzt im Einzelhandel bis 22 Uhr verkauft werden.

Am Arbeitsplatz sollten so wenige Mitarbeiter wie möglich engen Kontakt haben. Sommercamps oder Übernachtungen in Herbergen, sofern sie keinen sozialen Charakter haben, sind verboten.

Parks und Strände müssen spätestens um 22 Uhr schließen. Menschenansammlungen sind verboten.

Musikalische Aufführungen in geschlossenen Räumen sind nicht erlaubt, wenn der Abstand nicht gewährleistet werden kann.

SV-AR

Zurück