Rettung aus dem Barranco de Troya

Teneriffa Süd / Arona » von

Am Sonntagabend rückte die Feuerwehr aus, ein Mann war in die Schlucht Barranco de Troya bei Arona gestürzt. Dabei hat er sich beide Knöchel gebrochen und konnte nicht mehr auftreten. Die Feuerwehrleute trugen ihn zum Rettungswagen und brachten ihn ins Krankenhaus.

SV-AR

Zurück