Schneckenwilderer in flagranti erwischt

Teneriffa Süd / Candelaria » von

Die Guardia Civil hat in Candelaria einen Wilderer ertappt, der innerhalb der Schonzeit zehn Kilogramm schwarze Napfschnecken aus dem Ozean geholt hat. Dabei wurde er ertappt. Missachtung der Schonzeit und keine Lizenz -  das gab eine Anzeige. Und trotzdem wurde er nun wenig später erneut erwischt, als er versuchte,  schwarze Napfschnecken zu verkaufen, ohne Sanitäruntersuchung, was die Gesundheit der Konsumenten gefährdet. Jetzt wird es noch teurer. Die Schonzeit endet übrigens am 30. April.

SV-AR

Zurück