Schwarzer Freitag mit kollabierten Autobahnen

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wenn es regnet, dauert es meist nicht lange  bis es auf kanarischen Straßen zu Unfällen kommt. Am Freitag krachte es gleich so richtig an allen Ecken und Enden. Auf der Nordautobahn TF-5 bei San Lazaro in La Laguna stießen gleich drei Fahrzeuge zusammen und es kam zu langen Staus.

Auf der Südautobahn sah es nicht besser aus. Auf der Höhe von Boca Cangrejo in El Rosario sah es nicht viel besser aus. Dort überschlug sich ein PKW und sorgte dafür, dass erst mal gar nichts mehr ging. Das Regenwetter soll uns noch einige Tage begleiten – deshalb bitte vorsichtig fahren!

SV-AR

Zurück