Schwarzer Januar mit vielen Toten

Kanarische Inseln » von

Der Januar 2021 ist noch nicht zu Ende und ist jetzt schon der Monat mit den meisten Toten auf den Kanarischen Inseln. Bis zum 21. Januar sind 75 Menschen an und mit Corona gestorben. Insgesamt gab es inzwischen 486 Todesfälle. Bislang war der April 2020 mit 74 Toten der schlimmste Monat. Das ist wohl die traurige Quittung für die Weihnachtsfeiern.

SV-AR

Zurück