Schweigeminute auf allen Inseln

Kanarische Inseln » von

Auf allen Inseln wurde am Freitag der beiden Schwestern Olivia und Anna gedacht, die mutmaßlich von ihrem Vater getötet wurden. Die Trauer ist groß und ebenso das Mitgefühl mit der Mutter der Kinder. „Es ist ein Akt der Gewalt, die grausamer nicht sein könnte, wenn ein Mann einer Frau das nimmt, was sie am meisten liebt: ihre Söhne und Töchter. Die Kinder werden benutzt, um der Frau größtmöglichen Schaden zuzufügen. Wir lehnen Gewalt in jeder Form ab“, hieß es in dem Manifest, das die Schweigeminute vor dem Kanarischen Regierungsgebäude in Las Palmas begleitet hat. Am Freitagabend um 19.30 Uhr haben sich spontan hunderte Menschen auf der Plaza Candelaria in Santa Cruz versammelt, um gemeinsam zu trauern und lautstark gegen Gewalt gegenüber Frauen und Kindern zu protestieren.

SV-AR

Zurück