Schwer verletzt aufgefunden

Teneriffa / Arona » von

Eine Anwohnerin von Las Galletas wurde am Montag schwer verletzt aufgefunden und ins Krankenhaus Hospital del Sur gebracht. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde sie von dort per Hubschrauber ins Universitätskrankenhaus nach Santa Cruz verlegt. Ersten Anzeichen zufolge wurde die Frau nicht von einer anderen Person verletzt. Die Ermittlungen laufen noch.

SV-AR

Zurück