Schwerer Autounfall in Barranco Hondo

Teneriffa Süd / Candelaria » von

Am Montagnachmittag stürzte am Aussichtspunkt Mirador Cruz de Picacho im Stadtteil Barranco Hondo ein PKW in die Schlucht Barranco Cueva la Arena. Der 41-jährige Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Feuerwehrleute haben den Verletzten auf einer Trage stabilisiert, sodass er an Bord eines Rettungshubschraubers gebracht werden konnte. Der Mann wurde zum Nordflughafen ausgeflogen und dann ins Universitätskrankenhaus von Santa Cruz gebracht.

SV-AR

Zurück