Schwerer Unfall bei Barranco del Pino

Gran Canaria Nord / Teror » von

Ein 44-jähriger Autofahrer verlor am Donnerstag bei Barranco del Pino in der Gemeinde Teror die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stürzte in den Garten eines Hauses und erlitt schwere Verletzungen am Kopf und im Brustraum. Er war unter dem Fahrzeug eingeklemmt, musste von den Rettungskräften befreit werden und wurde in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert.

SV-AR

Zurück