Sechs Jahre für versuchten Mord

Gran Canaria Nord / Las Palmas » von

Das Provinzgericht in Las Palmas hat vor dem Wochenende das Urteil über Martín Nicolás C.L. wegen versuchten Mordes gefällt und ihn zu sechs Jahren Haft und 130.000 Euro Schmerzensgeld verurteilt. Der Angeklagte hatte am 1. November 2016 auf der Höhe des Einkaufszentrums El Muelle einen Unbekannten von einer Mauer gestoßen. Er fiel mehrere Meter tief und verletzte sich dabei lebensgefährlich.

SV-AR

Zurück