So fliegt man von der Uni

Kanarische Inseln » von

Der spanische Ministerrat hat ein neues Universitätsgesetz erarbeitet, das das bestehende Gesetz von 1954 ersetzen soll. Darin wird unter anderem festgehalten, dass Schikanen, Plagiate von Abschluss-, Master- und Doktorarbeiten sowie sexuelle Belästigung mit einem Ausschluss von der Universität geahndet werden. Die Strafen können zwischen zwei Monaten und drei Jahren betragen oder in einem Verbot bestehen, sich zu einem neuen Kurs anzumelden.

SV-AR

Zurück