Solidarität mit Patienten ohne Einkommen

Teneriffa Süd / Granadilla de Abona » von

Dank einer Spende des öffentlichen Unternehmens Sermugran konnte das Konto für Hilfsmittel für Menschen mit eingeschränkter Mobilität aufgestockt werden. Durch das Sammeln von Plastikverschlüssen kam eine Spende in Höhe von 2.700 Euro zusammen. Davon profitieren bedürftige Menschen, die die Kosten für orthopädische oder medizinische Hilfsmittel nicht selbst bezahlen können.

SV-AR

Zurück