Solidarität von Europa gefordert

Kanarische Inseln » von

Der Vizepräsident der Kanarischen Inseln, Román Rodríguez, verkündete am Dienstag im kanarischen Parlament, dass er für mehr Solidarität in Verbindung mit der Immigration an den Außengrenzen Europas eintreten wird. Für die Regionen am äußersten Rand des Kontinents braucht es eine neue Strategie. Die Lage wird von der EU im ersten Halbjahr des nächsten Jahres neu eingeschätzt. „Bevor es so viele nationalistische und konservative Strömungen in Europa gab, sind wir mit dem Thema Migration und Menschenrechte respektvoller umgegangen“, mahnte er.

SV-AR

Zurück