Sommerpause in den Krankenhäusern

Kanarische Inseln » von

Die Gewerkschaft der Krankenpfleger*innen beklagt, dass von Juli bis September 9.600 Krankenhausbetten gesperrt und tausende Facharzttermine, Operationen oder Spezialuntersuchungen in Spanien ausfallen. Auf den Kanarischen Inseln fallen 54 Betten aus. Statt den Sommer zu nutzen um Wartelisten abzuarbeiten, werden die Wartezeiten für die Patienten noch länger.

SV-AR

Zurück