Spanien senkt die Quarantänezeit

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Aufgrund der hohen Infektionszahlen und dem drohenden Ausfall von Mitarbeitern in großem Ausmaß prüften Wissenschaftler in Spanien, ob die Quarantäne bei symptomfreien Infizierten verkürzt werden kann. Am Mittwoch gab die Gesundheitsministerin Carolina Darias bekannt, dass die Quarantäne aufgrund der kürzeren Inkubationszeit der Omikron-Variante tatsächlich auf sieben Tage verkürzt wird. Am Ende der Quarantäne ist kein Test nötig. Die neue Regelung gilt ab sofort.

SV-AR

Zurück

Nach oben