Spanien spendet Impfstoff

Kanarische Inseln » von

Spanien hat sich verpflichtet 22,5 Millionen in der EU zugelassene Impfstoffe zu spenden. Davon sollen 7,5 Millionen an iberoamerikanische Länder und in die Karibik gehen. Die ersten Lieferungen an Peru, Guatemala, Paraguay und Nicaragua sind über das Programm Covax bereits erfolgt. Auf den Kanarischen Inseln leben viele Einwanderer aus diesen Ländern.

SV-AR

Zurück