Spaßbremse Verkehrspolizei

Teneriffa / Santa Cruz » von

Drei Verstöße gegen den Umweltschutz und rund 30 Verkehrswidrigkeiten hat die Verkehrspolizei der Guardia Civil im Januar im Teide Nationalpark geahndet. Knöllchen gab es fürs Parken an unerlaubten Stellen oder auch für den Schneemann auf der Motorhaube. Wer also am Wochenende in den Schnee in den Cañadas will, sollte sich gut überlegen, wo er parkt und den Schneemann vielleicht einfach am Straßenrand bauen.

SV-AR

Zurück