Sperrstunde der Gastronomie wird verlängert

Kanarische Inseln » von

Der Sprecher der kanarischen Regierung, Julio Pérez, hat am Mittwochabend bekannt gegeben, dass die Sperrstunde für die Gastronomie auf allen Inseln mit der Stufe Zwei bis um Mitternacht verlängert wird. In Stufe Zwei befinden sich derzeit die Inseln Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote und El Hierro. Die übrigen Inseln sind auf Stufe Eins. Demnach gilt diese Neuregelung für alle Inseln des Archipels.
Gleichzeitig wandte er sich speziell an die Jugend und bat sie, sich nicht zu großen Partys hinreißen zu lassen, wie es in anderen Regionen Spaniens am Wochenende geschehen ist. Noch ein bisschen Geduld bitte!

SV-AR

 

Zurück