Steigende Arbeitslosenzahlen

Kanarische Inseln » von

Im Januar sind auf den Kanarischen Inseln 9.793 mehr Menschen arbeitslos geworden. Insgesamt sind das nun 279.230 Personen und somit ein Anstieg um 3,63 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In nur einem Jahr sind 68.066 Arbeitsplätze verloren gegangen, die meisten in der Dienstleistungsbranche. Besonders betroffen sind Frauen und junge Menschen unter 25 Jahren.

SV-AR

Zurück