Straße nach Almáciga ist wieder freigegeben

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die Landstraße TF-134 nach Almáciga ist nach den dringenden Arbeiten zur Sicherung der Steilwand wieder freigegeben. Mit Hochdruck und schweren Maschinen wurden lockeres Gestein entfernt und Sicherungsnetze angebracht. Nun kann die Straße passiert werden, die Steinschlaggefahr wurde minimiert. Die Inselregierung hat 650.000 Euro in die Maßnahme investiert.

SV-AR

Zurück