Straßenkrieg in San Pio

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Mehrere Polizeieinheiten mussten im Stadtteil San Pio in Santa Cruz am Donnerstag hitzige Gemüter beschwichtigen. Ein 32-jähriger Mann wurde festgenommen, nachdem er eine Frau verletzt hatte. An dem Streit waren rund 40 Personen beteiligt. Es handelte sich um Angehörige der beiden. Nach einem ersten Streit beruhigten sich die Hitzköpfe wieder. Doch dann kam der 32-Jährige mit einem Katana-Schwert zurück. Die Polizei hat dem Tumult ein Ende gesetzt, bevor noch mehr passierte. Der Streitverursacher wurde verhaftet und die Frau wurde ins Universitätskrankenhaus von Santa Cruz gebracht.

SV-AR

 

Zurück