Straßensperre durch Schneefall

Teneriffa / Santa Cruz » von Insel Magazin

Das neue Tiefdruckgebiet hat erheblichen Regen und in den Bergen Schneefall auf Teneriffa gebracht. Deshalb wurde die TF-24 zwischen Arafo und El Portillo erneut gesperrt. Auch in den kommenden Tagen wird damit gerechnet, dass es heftigen Schneefall und rutschende Fahrbahnen gibt. Solange die Sicherheit der Autofahrer nicht garantiert werden kann, bleiben die Zufahrten zum Teide Nationalpark geschlossen, im Moment voraussichtlich bis Montag. Das Wetteramt Aemet warnt außerdem vor heftigen Windböen und sinkenden Temperaturen.

SV-AR

Zurück