Sturz auf dem Roque de Conde

Teneriffa / Arona » von

Eine 66-Jährige musste am Mittwochmittag von einem Hubschrauber geborgen werden. Sie war auf einem Weg auf dem Roque del Conde gestürzt und hatte sich mittelschwer am Fuß verletzt. Per Hubschrauber wurde sie zum Landeplatz in Adeje ausgeflogen und von dort von einem Rettungswagen ins Krankenhaus Hospiten Sur gebracht.

SV-AR

Zurück