Subventionen für Thomas-Cook-Opfer

Kanarische Inseln » von

Unternehmen, die von der Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook betroffen sind, können Hilfen beantragen. Das bestätigte die spanische Ministerin für Industrie, Handel und Tourismus, Reyes Moto, am Montag.

SV-AR

Zurück