Suche nach Flüchtlingsbooten

Lanzarote / Arrecife » von

Die kanarische Seenotrettung sucht seit Dienstagabend nach einem Flüchtlingsboot, das in Guelmim in Marokko in See gestochen war, um auf die Kanarischen Inseln zu gelangen. An Bord sind auch drei Kinder und sieben Frauen. Die Suche wurde von der Organisation Caminando Fronteras ausgelöst. Ab Mittwoch wird zudem nördlich von Lanzarote aus der Luft nach einem weiteren Boot gesucht, das am Montag in Safi in Marokko abgelegt hat. Von diesem Boot erzählten sieben Migranten, die am Montag von der Seenotrettung Lanzarotes gerettet wurden. Es soll am gleichen Tag abgefahren sein.

SV-AR

Zurück