Taxi-Demo in Santa Cruz

Teneriffa / Santa Cruz » von

Erst kürzlich machten die Taxifahrer von Las Palmas auf sich aufmerksam, jetzt melden sich die Kollegen von Santa Cruz zu Wort. Nach vergeblichen Gesprächsversuchen mit dem zuständigen Stadtrat werden sie am 14. und 15. Januar zwischen 12 und 14 Uhr auf der Rambla mit ihren Taxis demonstrieren. Sie fordern: Die Überprüfung, wie viele Lizenzen in Santa Cruz tatsächlich gebraucht werden, die Eliminierung von Subventionen für behindertengerechte Taxis, die Auszahlung der versprochenen Corona-Hilfen und eine halbe Million Euro, um die Auswirkungen der Pandemie auszugleichen.

SV-AR

 

Zurück