Taxifahrer warten auf Fluggäste

Teneriffa Süd / Granadilla de Abona » von

Während vor der Pandemie 140 Taxis den Service am Flughafen abgedeckt haben, sind es im Moment gerade mal 40. Die Hoffnung der Taxifahrer, die dringend auf die Aktivierung des Tourismus warten, liegt nun auf der Öffnung des britischen Marktes. Hauptanreisetag ist derzeit der Samstag. Um den Ausfall gleichmäßig auf alle Taxifahrer zu verteilen, arbeitet jeden Tag nur einer von drei Fahrern. Aber es sind nicht nur die Flughafenfahrten, die fehlen. Nachdem die Nachtlokale noch geschlossen sind, fallen auch die Fahrten vom Vergnügungsviertel nach Hause aus.

SV-AR

Zurück