Teneriffa setzt auf grünen Wasserstoff

Teneriffa / Santa Cruz » von

Im Rahmen der Umstellung auf einen grünen Energie-Mix will die Inselregierung gemeinsam mit MET Canarias die Einführung von grünem Wasserstoff fördern. „Wir wollen uns die Chance, den öffentlichen Transport und einen Teil der Energieversorgung durch Wasserstoff abzudecken, nicht entgehen lassen“, teilte der Abgeordnete für den energetischen Übergang Enrique Arriaga mit. MET Canarias will Wasserstoff nutzen um die Energieversorgung zu entcarbonisieren. Schon in absehbarer Zeit könnte Wasserstoff der Schlüssel zu einer 100 Prozent nachhaltigen Insel sein.

SV-AR

Zurück