Teneriffas erster Ferienflieger nimmt Gestalt an

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die neue Lackierung hat der erste Airbus 319 schon bekommen, der den Startschuss für Teneriffas neue Fluglinie Canarian Airways in London schon hinter sich hat. Es fehlt nur noch der Schriftzug. Voraussichtlich Anfang Juni wird die Maschine auf dem Südflughafen landen und künftig Teneriffa mit Madrid, Barcelona, Bilbao, Glasgow, Cardiff und Berlin verbinden. Die neue Fluggesellschaft gehört der Spring Hotels Kette und wird von One Airways operiert.

SV-AR

Zurück