Testpflicht für nationale Reisende wird ver-längert

Kanarische Inseln » von

Die Testpflicht für Reisende aus Spanien bei der Einreise auf eine Kanarische Insel, wurde bis zum 15. Februar verlängert. Seit Bestehen der Pflicht vom 18. Dezember bis zum 26. Januar, kamen 140.713 an einem kanarischen Flughafen oder Hafen an. Davon hatten 85 Prozent einen negativen Coronatest dabei. Der Rest musste in Isolierung bis ein Testergebnis vorlag. Dadurch wurden 448 Infizierte entdeckt. Anreisende Residente können im Voraus gratis über die Telefonnummer 900 112 061 einen Testtermin vereinbaren. Nicht Residente erhalten eine Liste von Laboren, an die sie sich wenden können. Einfacher ist es, den Test vor dem Abflug zu machen.

SV-AR

Zurück