Tierwohl als Unterrichtsfach

Gran Canaria / Telde » von

Die Schüler*innen der Grundschule CEIP Gregorio Chill y Naranjo de Las Huesas in Telde durften sich in dieser Woche über einen tierisch guten Unterricht freuen. Die Stadträtin Auri Saavedra erklärte den Kindern, wie wichtig eine gute Erziehung und Sozialisierung für das Wohlergehen eines Hundes ist. Lebendiges Schauobjekt war Hündin Maggie, die alle Kinder sofort begeistert hat. Die Stadträtin wirbt für eine frühzeitige Bewusstseinsschulung im Umgang mit Tieren. Einfach tierisch gut!

SV-AR

Zurück