Tod auf offener Straße

Gran Canaria Nord / Las Palmas » von

Die Policia Local von Gran Canaria musste am Freitag eine Fahrspur mitten in der Stadt schließen, weil dort eine Person zusammengebrochen und verstorben war. Vermutlich war ein Herzinfarkt der Grund des Todes. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Einzelheiten zur Person waren bei Redaktionsschluss nicht bekannt.

SV-AR

Zurück