Todesdrohung für Präsidenten des Impfverbandes

Kanarische Inseln » von

Amós García Rojas, der Präsident des spanischen Impfverbandes, hat bekannt gemacht, dass er in der letzten Woche per E-Mail eine Todesdrohung erhielt. „Alles Kriminelle, ihr werdet zahlen - mit Gefängnis oder dem Leben. Die Uhr tickt, der Zahltag kommt. Mach dich bereit“, stand dort zu lesen. Selbst, wenn man gegen Impfungen ist, sollten solche Drohungen in einer zivilen Gesellschaft absolut tabu sein.

SV-AR

 

Zurück