Über 100.000 Impfdosen angekommen

Kanarische Inseln » von

Ab Donnerstag wird auf den Kanarischen Inseln auch der Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft. „Die Impfungen nehmen nun hoffentlich Fahrt auf“, meint auch der Gesundheitsabgeordnete Blas Trujillo. Die Lieferung vom Mittwoch lässt die Impfzentrum durchstarten. Bis Ende der Woche sollen auf dem Archipel täglich 20.000 Menschen geimpft werden. Logistisch könnten auf den Kanarischen Inseln täglich 30.000 Impfungen stattfinden. Allein in den beiden Messezentren in Santa Cruz und Magma auf Teneriffa können täglich 8.000 Menschen geimpft werden. Etwa 120.000 Dosen von Pfizer sollen in den nächsten Wochen ebenfalls geliefert werden.

SV-AR

Zurück