Überfall beim Sonnenbad

Teneriffa Nord / La Laguna » von Insel Magazin

Eine 63-jährige Italienerin wurde kürzlich am Strand von Bajamar von einem jungen Mann überfallen. Er ging auf sie zu und forderte Geld und Smartphone. Er setzte sich auf ihren Rücken, verdrehte ihr den Arm und machte sie so bewegungsunfähig. Doch die Frau schrie um Hilfe. Andere Badegäste kamen ihr zu Hilfe und der 26-Jährige floh. Nationalpolizisten entdeckten den mutmaßlichen Täter wenig später an der Avenida Rafael González Vernetta. Er hatte die Kleidung gewechselt, trug aber die von den Zeugen beschriebenen Stücke noch bei sich im Rucksack. Er wurde festgenommen.

SV-AR

Zurück