Uneigennützige Hilfe für Obdachlose

Lanzarote Nord / Arrecife » von

Vertreter der kanarischen Stiftung Flora Acoge trafen sich kürzlich mit der Inselabgeordneten für Sozialangelegenheiten, Isabel Martín, um die große Not der Obdachlosen zu besprechen. Die Stiftung kümmert sich um Menschen, die auf der Straße leben und leistet damit wertvolle Arbeit. Gemeinsam mit der Inselregierung sollen Lösungen zur Wiedereingliederung in die Gesellschaft gefunden werden.

SV-AR

Zurück