Urlaubsbonus für Einheimische

Kanarische Inseln » von

Die kanarische Regierung wird ab dem 1. Juli Urlaub der Kanarier subventionieren, wenn sie diesen in Hotels auf den Kanarischen Inseln verbringen. Die genaue Höhe der Subvention steht noch nicht fest. In die Initiative werden 16,5 Millionen Euro investiert. Finanziert wird sie durch anderthalb Millionen, die von der Regierung beigesteuert werden, die übrigen 15 Millionen stammen aus dem Fonds von 80 Millionen Euro, die den Hotels auf die Grundsteuer gutgeschrieben werden sollen. Die Hoteliers verzichteten auf die 15 Millionen, um damit den regionalen Tourismus anzukurbeln.

SV-AR

Zurück