Vandalismus am Denkmal des Emigranten

Teneriffa Süd / Arona » von

Mitten im Zentrum des Stadtteils El Fraile steht das Denkmal des Emigranten. Immer wieder wird es Ziel von Vandalen, die es mit Graffiti oder Namen besprühen. Die Statue, die ein Zeichen für den interkulturellen Charakter des Stadtteils ist, sollte besser geschützt werden, meinen die Anwohner und die Opposition im Stadtrat. In Arona leben Menschen aus rund 80 Ländern und aus einem Dutzend Glaubensgemeinschaften friedlich zusammen. Dies soll das Denkmal unterstreichen.

SV-AR

Zurück