Verhängnisvoller Sprung in den Atlantik

Gran Canaria Nord / Las Palmas » von

Ein 23-Jähriger sprang am Dienstagnachmittag an der Playa de San Cristóbal in Las Palmas von einer anderthalb Meter  hohen Mauer ins Meer. Dabei zog er sich eine schwere Rückenverletzung zu. Er wurde vom Rettungsdienst stabilisiert und ins Universitätskrankenhaus von Las Palmas gebracht.

SV-AR

Zurück