Verirrte Wanderer gerettet

Teneriffa / Santiago del Teide » von

Die Feuerwehr von San Miguel de Abona rettete am Mittwochabend zwei Erwachsene und vier Kinder, die sich beim Wandern im Barranco Seco an der Westküste total verirrt hatten. Die Retter kamen per Boot und brachten die Familie in den Hafen von Los Gigantes. Sie waren erschöpft, aber wohlauf.

SV-AR

Zurück