Verkehrstoter bei schwerem Unfall

Gran Canaria / Santa Brígida » von

Zwei PKWs stießen am Samstagabend in Santa Brígida zusammen, zwei weitere Fahrzeuge fuhren auf. Bei dieser Massenkarambolage wurde ein 23-Jähriger tödlich verletzt. Auch Wiederbelebungsmaßnahmen konnten ihn nicht mehr ins Leben zurückholen. Zwei weitere Unfallopfer mussten von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Ein 29-Jähriger erlitt eine Hüftverletzung und zwei Frauen im Alter von 57 und 67 Jahren konnten leicht verletzt vor Ort versorgt werden.

SV-AR

Zurück